Zu verkaufen
Kail: Sehr gepflegte Architektenvilla in hochwertiger Bauausführung in idyllischer Lage
Objektnr.
5689
Baujahr
1996
Typ
Haus / Einfamilienhaus
Adresse
56829 Kail

Highlights: - Ruhige, idyllische Lage - Hochwertige, exklusive Bauausführung - Granit- bzw. Massivparkett Bodenbeläge - Teilweise mit Mamorputz versehene Wände - Lackspanndecke unter anderem im Wohnzimmer - Neuwertiger Fassadenanstrich und Pelletofen - Mieteinnahmen der Einliegerwohnung unterstützen die Finanzierung - Nicht einzusehende Terrasse mit Bankiraiholzbelag Verkauft wird diese, im Jahr 1996 massiv errichtete, Architektenvilla in ruhiger, idyllischer Lage. Das Anwesen hält insgesamt ca. 258 m² Wohnfläche vor, welche sich auf die ca. 163 m² große Hauptwohnung sowie einer ca. 95 m² großen, fest vermieteten, Einliegerwohnung verteilen. Die Immobilie präsentiert sich auf einem ca. 1.348 m² großen, sonnenverwöhnten Grundstück mit fertiggestellten und gepflegten Außenanlagen. Hervorragend eignet sich dieses Angebot für ein kinderloses Paar, welches Wert auf eine hochwertige Bauausführung und Ausstattung legt und den aktuellen Mietervertrag mit dem Mieter der Einliegerwohnung fortsetzen möchte. Vor dem Hintergrund der festen Vermietung, mit Mieteinnahmen in Höhe von 6.000 Euro p. a., ist das Objekt auch ideal als Wochenend-/ Ferienhaus zu nutzen da der Mieter vor Ort ist und Ihr Haus nicht gänzlich länger leer steht. Bei Eigennutzung der Einliegerwohnung eignet sich diese Immobilie auch für Familie mit bis zu drei Kindern. Ebenfalls denkbar wäre eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten unter einem Dach - die Fläche der Einliegerwohnung verfügt über einen separaten Eingang und kann als Praxis oder Büro genutzt werden. Die direkte Verbindung der beiden Einheiten ist momentan baulich verschlossen worden, kann aber wieder hergestellt werden. Sie erreichen die Hauptwohnung über den großzügigen Windfang mit Garderobe und gelangen anschließen in die Diele samt Treppenhaus. Aus der Diele erreichen Sie, unter anderem, den großen und hellen Wohnbereich mit Lackspanndecken und einem neuwertigen Pelletofen, der besonders an kühlen Abenden für eine ganz besonders warme und gemütliche Atmosphäre sorgt. Ein weiteres Highlight im Wohnzimmer sind die rundgebogenen, bodentiefen Fensterelemente mit gebogenem Glas, die Zutritt auf die Terrasse erlauben. Der Essbereich schließt sich offen an das Wohnzimmer an. Unmittelbar hinter diesem befindet sich die Küche mit einem weiteren Zugang auf die Terrasse. Der Schlaftrakt der Hauptwohnung besteht aus dem Schlafzimmer, einem separaten Ankleidezimmer sowie dem Bad en Suit. In dem Tageslichtbad genießen Sie entspannende Stunden in Ihrer Badewanne oder machen sich bereit für den Tag in Ihrer Eckdusche. Ein Gäste WC und der Hauswirtschaftsraum runden das Profil dieser Ebene ab. Über eine Massivholztreppe mit handgefertigtem Bronzehandlauf und Geländer gelangen Sie in das Obergeschoss. In der offenen Galerie haben sich die Eigentümer einen Entspann- und Ruhebereich angelegt. Die drei Räume auf dieser Ebene dienen als Speicher. In einem dieser Speicher richtet der Verkäufer aktuell ein Gästezimmer ein. Ein weiteres Gästezimmer mit Ankleidebereich wurde im Kellergeschoss der Hauptwohnung eingerichtet. Des Weiteren ist der Zugang zu der großen Doppelgarage aus dem Keller möglich, sodass Sie jederzeit trockenen Fußes nach Hause kommen können und Ihre Einkäufe sofort bequem im Haus haben. Die Einliegerwohung ist über einen separaten Eingang erreichbar. Die ca. 95 m² Wohnfläche verteilen sich auf drei Zimmer, Küche, inkl. Einbauküche des Eigentümers, sowie ein Bad mit Dusche. Weiterhin sind ein Kellerraum als Waschküche und ein Stellplatz vermietet. Gerne bieten wir Ihnen bei einer Besichtigung die Möglichkeit, dieses Objekt näher kennen zu lernen. Alle Angaben beruhen auf Informationen des Vermieters. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit dieser.

Beheizt wird das gesamte Anwesen mit einer Ölzentralheizung des Herstellers Wolf. Die Anlage, aus dem Jahr 1996, stellt auch die Warmwasserversorgung im Haus sicher. Zur Heizöllagerung stehen Ihnen 4.000 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung, was auch in etwa dem Jahresverbrauch entspricht. Im Erdgeschoss, mit Ausnahme des Schlafzimmers, ist Fußbodenheizung verlegt. Zusätzliche, sehr angenehme Wärme, liefert der Pelletofen. Dieser wurde im Dezember 2016 im Wohnbereich aufgestellt und an einen neu errichteten Edelstahlkamin angeschlossen. Bei den Fenstern handelt es sich um doppeltverglaste Fenster in einer Holz - Alu Kombination. Das Holz im Innenbereich versprüht eine gemütliche Atmosphäre, während das Aluminium im Außenbereich sehr witterungsbeständig ist und eine hohe Lebensdauer garantiert. Die Halbrunden Fenster, die den Wohnbereich zur Terrasse abtrennen, wurden speziell angefertigt und zeichnen die Einzigartigkeit dieses Anwesens nochmals aus. Die Elektrische Anlage sowie die Wasserleitungen stammen aus dem Jahr 1996. Das Flachdach ist mit Zinkstehfalzblechen versehen. Ebenfalls besonders hochwertig ist die Inneneinrichtung des Hauses. So handelt es sich beispielsweise bei den Bodenbelägen im Wohn-/ Essbereich sowie der Diele und dem Flur des Erdgeschosses um ca. 30mm dicke Grantibeläge, die innenliegende Treppe ins Dachgeschoss wurde aus ca. 60mm dicken Buchebohlen hergestellt, der Handlauf sowie das Geländer der Galerie ist handgeschmiedete Bronze, im Obergeschoss ist Echtholzlaminat verlegt und die massiven Türen sind aus Buche gefertigt. Das Haus ist mit einer zentralen Staubsaugeranlage versehen. Zur Gartenbewässerung kann das Wasser der Zisterne über ein Hauswasserwerk genutzt werden.

Bad: Dusche, Wanne, Fenster
Heizungsart: Zentral
Befeuerung: Öl
Ausstattung: Kamin

Die Ortsgemeinde Kail liegt im Landkreis Cochem-Zell. Sie gehört der Verbandsgemeinde Kaisersesch an. Aktuell nennen den verträumten Ort in der Nähe der Mosel etwa 280 Einwohner ihre Heimat. Das zum Verkauf angebotene Anwesen befindet sich unmittelbar neben dem Wahrzeichen der Gemeinde, der um das Jahr 1900 erbauten Pfarrkirche St. Bartholomäus. Schnellen Anschluss in die Dorfgemeinschaft findet man in den verschiedenen Vereinen. Der Musikverein, der Sportverein oder die Freiwillige Feuerwehr seien hier exemplarisch genannt. Geprägt wird das Ortsbild nach wie vor von der Landwirtschaft. Die nächste Kindertagesstätte befindet sich im ca. 5 km entfernten Illerich. Bis zur nächsten Grundschule nach Landkern sind es ca. 7,5 km. Weiterführende Schulen befinden sich in Cochem (ca. 11,5 km) und Kaisersesch (ca. 12,5 km). Ihre Einkäufe erledigen Sie im ca. 6 Km entfernten Treis Karden. Ärzte, weitere Discounter sowie jeweils einen Bahnhof finden Sie wiederum in Cochem und Kaisersesch. Das nächstgelegene Krankenhaus befindet sich ebenfalls in Cochem.

Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014: - Objektbaujahr: 1996 - Baujahr der Heizungsanlage: 1996 - Wesentlicher Energieträger: Öl - Energieausweistyp: Verbrauchsausweis - Energieverbrauchskennwert: 81,70 kWh/(m²*a)

MARVIN JESKE Immobilien Wittlich GbR Vertretungsberechtigter: Geschäftsführer Marvin Jeske Anschrift: Neustraße 16, 54516 Wittlich Telefonnummer: +49 (6571) 1499139 E-Mail-Adresse: marvin@marvinjeske.com

8
Zimmer
3
Schlafzimmer
2
Badezimmer
258 m²
Wohnfläche
85 m²
Nutzfläche
343 m²
Gesamtfläche
1.348 m²
Grundstücksfläche
385.000 €
Kaufpreis

Käufercourtage 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.

MARVIN JESKE Immobilien
Neustraße 16
54516 Wittlich

Tel.: +49 (0) 65 71 / 14 99 139
Fax: +49 (0) 321 / 212 62 900


Ansprechpartner
Jens Wagenknecht

jens@marvinjeske.com


Schreiben Sie uns!